[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 986: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone.
HanseNet-User-Forum • Thema anzeigen - Keine INet Verbindung über Router - meine Lösung :)

Keine INet Verbindung über Router - meine Lösung :)

Wie bekomme ich mein ganzes Netzwerk online?

Keine INet Verbindung über Router - meine Lösung :)

Beitragvon McJausa » Sa, 12 Apr 2008 8:19

Hallo allerseits,

nachdem seit 3 Tagen meine Internetanbindung über verschiedene Router (Linksys WRT54, Netgear RT311, ...) nicht mehr funktionierte, obwohl es ca. 1 Jahr lief, konnte ich schliesslich nurnoch über PC-Modem direkt eine Verbindung aufbauen.

Ich hab dann verschiedene Dinge im Forum gelesen (kein Dienstname eintragen, Passwort-Feld leer lassen oder beliebiges eintragen, usw.). Hat alles nichts gebracht. Irgendwann hab ich dann aus purer Verzweiflung meine Telefonnummer (die im Login eingetragen ist) einfach auch in das Passwort-Feld eingetragen und sofort lief die Internetverbindung wieder über den Router.

Zusammenfassung Router Konfig:
- Dienstname: (leer)
- Login: Eure Telefonnummer
- Passwort: Eure Telefonnummer

Hat bei mir mit dem Linksys als auch Netgear funktioniert
Hoffe das hilft einigen weiter!
McJausa
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 03 Aug 2007 14:58

Beitragvon Kenji_Hiragashi » Sa, 12 Apr 2008 15:18

Wow, du glaubst garnicht, wie sehr ich auf solch einen Beitrag gewartet habe :)

Ich hab nen Dlink DI-524 und 1 1/2 Jahren gehe ich über den Router auch ins Internet. Dann vor 4 Tagen auf einmal hatte ich kein Internet mehr. Viel Zeit, Viel Geld auf der Hotline verschwendet. Keine Ahnung, woran es liegt. Nun hab ich die telenr als pw genommen und schwupps, es klappt.

Hoffentlich wird alice nicht zu schnell auf diesen post hier aufmerksam und ändert es^^

Nochmals Danke und Gruß

Kenji
Kenji_Hiragashi
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa, 12 Apr 2008 15:09

Beitragvon 73 » So, 13 Apr 2008 13:47

Kenji_Hiragashi hat geschrieben:Hoffentlich wird alice nicht zu schnell auf diesen post hier aufmerksam und ändert es^^


Wenn die von heute auf morgen einen Großteil der Kunden verlieren wollen, dann sollen sie es ruhig probieren, Router zu sperren!

Gleichzeitig wird der Alice-IP-Bereich dann sicher ein bevorzugtes Angriffsziel für Computerkriminelle werden, weil sie wissen, dass man bei den verbleibenden Kunden viel einfacher in den Rechner eindringen kann.
73
 
Beiträge: 307
Registriert: Fr, 14 Dez 2007 6:30
Plz/Ort: 73760

Beitragvon RaidSupport » So, 13 Apr 2008 21:28

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem;
Ich kann mich mit dem DI-524 nicht mehr ins Internet einwählen. Mit dem LAN-Kabel direkt am Sphairon funktionierts.

Das mit der Telefonnummer als Passwort funktioniert leider nicht. Was genau habt ihr wo eingeben?
Bei Benutzername: xxxx@alice-dsl2.de
Bei Passwort dann nicht das eigentliche Passwort, sondern die Telefonnummer vor @alice-dsl2.de? also xxxx??
==> Haut bei mir nicht hin...

Ich habe gesehen, dass schon einige mehr dieses Problem haben. Es gibt ein paar noch unbeantwortete Threads in diesem Forum. Ist das ein generelles Problem????

Gruß,
Raid
RaidSupport
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 16 Jul 2007 18:37

Beitragvon nero2 » So, 13 Apr 2008 21:41

benutzername: nur die telefonnumer ohne @alice.
passwort: nur die telefonnumer ohne @alice
dienstname: kein eintrag
nero2
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 13 Apr 2008 20:45

Beitragvon Antonov » So, 13 Apr 2008 21:44

nero2 hat geschrieben:benutzername: nur die telefonnumer ohne @alice.
passwort: nur die telefonnumer ohne @alice

Das gilt aber nur für Anschlusstyp 1 (HanseNet-Infrastruktur). RaidSupport hat offensichtlich Anschlusstyp 3 (Telekom-Resale) und muss daher Username und Passwort so eingeben, wie es in der Auftragseingangsbestätigung angegeben ist.

Ciao,
Antonov
Antonov
 
Beiträge: 1021
Registriert: So, 06 Feb 2005 20:46

Wieso besteht denn das Passwort auch aus der Telefonnummer??

Beitragvon Instructor » Sa, 19 Apr 2008 9:02

Ich habe hier ein Passwort bekommen, welches meinem Geburtsdatum entspricht! Ich bekomme nämlich mit meinem DSL-Modem-Router über den Sphairon auch keine Verbindung:

Näheres steht hier:

http://www.hansenet-user-forum.de/viewtopic.php?t=19376
Benutzeravatar
Instructor
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi, 02 Jan 2008 17:51
Plz/Ort: Duisburg

Beitragvon Aragorn » Sa, 19 Apr 2008 11:16

Wie Dir schon in dem verlinkten Thread geschrieben wurde, können zwei DSL-Modems hintereinander nicht funktionieren.
Aragorn
 
Beiträge: 703
Registriert: Do, 20 Dez 2007 11:22
Plz/Ort: Köln

Beitragvon zenta4 » Sa, 19 Apr 2008 14:15

selbst wenn mitarbeiter von Hansenet den Thread lesen würden wäre es unsinnig Routernutzung komplett auszuschalten, da man dann ja auch Geschäftskunden blcken müsste, bei denen Mehrgerätenutzung sogar angedacht ist.
zenta4
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa, 19 Apr 2008 6:50

Beitragvon fragme » So, 20 Apr 2008 23:38

Hey McJausa,

ich danke dir vielmals für deinen Beitrag. Ich hab mich jetzt seit einer Woche mit dem Problem rumgeschlagen, aber auf die Lösung bin ich nicht gekommen.

Du bis ein Genie Bild :mrgreen:

Im Nachhinein, bin ich aber ziemlich sauer, dass der Mitarbeiter beim Support mir nicht weiterhelfen konnte oder wollte. Wenn Alice weiter solche Aktionen bringt werden sie mich als Kunden verlieren.
fragme
 
Beiträge: 3
Registriert: So, 20 Apr 2008 23:24

Beitragvon nettie » So, 20 Jul 2008 23:46

super beitrag! ich bin gerade Kunde bei Alice geworden und war echt aufgeschmissen. Mein Router SMC Barricade hatte doch gestern mit dem anderen Provider noch funktioniert!
Dieser Thread hat mich gerettet; ich hatte echt schon alles versucht und hab gedacht ich tick nimmer sauber. Jetzt klappt alles, vielen lieben Dank!
nettie
 
Beiträge: 1
Registriert: So, 20 Jul 2008 23:43

Geht alles net!!!

Beitragvon The-DD » Mi, 27 Aug 2008 1:09

Hi,
habe einen SMC 7004 VBR 2.0 EU Router.
Hab seit ca. 1 einem Monat das gleiche Prob.
Auf einmal nachts kein Netz mehr. Geht nurnoch über direkte Win DFÜ einwahl.
Habe alles versucht was ich hir finden konnte.
Benutzernahme als Passwort u.s.w.
Geht alles nicht. bekomme keine verbindung hin.
Kann mir vieleicht jemand helfen? bzw. hatt jemand das gleiche Prob?

THX

PS: Wohne in Hamburg. Fals das irgendetwas damit zu tuen hat.
The-DD
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 27 Aug 2008 1:01

Re: Geht alles net!!!

Beitragvon hailo » Mi, 27 Aug 2008 3:36

The-DD hat geschrieben:Hab seit ca. 1 einem Monat das gleiche Prob.
Auf einmal nachts kein Netz mehr.

Das ist nicht das gleiche Problem. Hier geht es darum, das Hansenet bei einigen generell die Zugangsdaten geändert hat, unabhängig von der Tages- oder Nachtzeit. Vielleicht hilft dir ja eine neuere Firmware oder du schaust mal ins LOG, um zu erfahren was die Probleme auslöst und die sofortige Wiedereinwahl (die du hoffentlich eingestellt hast) verhindert.

Gruß

hailo
.
hailo
 
Beiträge: 6236
Registriert: Mi, 15 Nov 2006 17:07
Anschluss: NGN-Anschluß - QSC/TLF
Tarif: Alice Light m. DSL-Flat
Tarifoptionen: ISDN
Modem: Sphairon Turbolink

Beitragvon The-DD » Mi, 27 Aug 2008 17:28

Danke für die antwort.
aber...
Hab schon alles ausprobiert. Firmware update hab ich auch schon geladen.
Mit nachts mein ich. Ich war am surfen (Nachts) und auf ein mal gin es net mehr. Router ist auf automatisch wiederverbinden gestellt. Wollte aber nicht mehr verbinden. Hab nen neuen angeschlossen wollte auch nicht gehen. Verbindet nur noch direkt übers Modem. Egal welchen Router ich benutze.
Ich denke schon das bei mir auch die Verbindungsdaten geändert wurden oder so. Da am Router kann es net liegen. und im Log sagt der Router:
irgedetwas von verbindung zu Hansenet wird aufgebaut und danach verbindung close. werde irgendwie immer wieder rausgeworfen.
The-DD
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 27 Aug 2008 1:01

Beitragvon Antonov » Mi, 27 Aug 2008 17:48

Das Feld Service-Name bzw. Dienstname o.ä. hast du aber leer gelassen?
Antonov
 
Beiträge: 1021
Registriert: So, 06 Feb 2005 20:46

Beitragvon The-DD » Mi, 27 Aug 2008 18:21

Ich habe unsere tel nummer bei Benutzernahme eingetragten. die haben wier als Benutzernahmen. als paswort hab ich diese auch eingetragen und bei dienstnahme hab ich nichts eingetragen. habs auch mal mit probiert. geht beides nicht.
The-DD
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 27 Aug 2008 1:01

Beitragvon Thyrael » Mi, 27 Aug 2008 18:21

ne kopie des logs von einer einwahl mit den genauen fehlermeldungen wäre hilfreich.
Benutzeravatar
Thyrael
 
Beiträge: 2179
Registriert: Do, 26 Apr 2007 6:51
Plz/Ort: Rostock
Tarif: Alice Fun
Modem: Speedtouch 516iv6

Beitragvon The-DD » Mi, 27 Aug 2008 18:30

Das das log was ich rausbekomme.
Mir sagen die gantzen Kürtzel nichts.

Display time: Mittwoch, 27. August 2008 18:28:12

Mittwoch, 27. August 2008 18:27:09 PPP3: TX LCP Request
Mittwoch, 27. August 2008 18:27:10 PPP3: Rx LCP Request
Mittwoch, 27. August 2008 18:27:10 PPP3: TX LCP ACK
Mittwoch, 27. August 2008 18:27:10 PPP3: Rx LCP ACK
Mittwoch, 27. August 2008 18:27:10 CHAP3: OK
Mittwoch, 27. August 2008 18:28:12 PPP3: TX LCP Request
Mittwoch, 27. August 2008 18:28:12 PPP3: Rx LCP Request
Mittwoch, 27. August 2008 18:28:12 PPP3: TX LCP ACK
Mittwoch, 27. August 2008 18:28:12 PPP3: Rx LCP ACK
Mittwoch, 27. August 2008 18:28:12 LCP3: terminate request
Mittwoch, 27. August 2008 18:28:12 PADT recv
Mittwoch, 27. August 2008 18:28:12 PPP3: closed
The-DD
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 27 Aug 2008 1:01

Beitragvon Thyrael » Mi, 27 Aug 2008 20:09

die meldung LCP3: terminate request deutet auf ein problem mit den zugangsdaten hin. überprüfe diese mal und wenn das problem immernoch besteht mach mal einen werksreset am router und trag dann nur die zugangsdaten neu ein. wichtig ist hier wirklich das feld "service name" (o.ä.) freizulassen.
Benutzeravatar
Thyrael
 
Beiträge: 2179
Registriert: Do, 26 Apr 2007 6:51
Plz/Ort: Rostock
Tarif: Alice Fun
Modem: Speedtouch 516iv6


Zurück zu Router



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder